Zurück zur übersicht
01 juli 2018

GoBD

In Deutschland gelten seit dem 1. Januar 2017 und 1. Januar 2018 strengere Vorschriften für u. a. die Registrierung von Barzahlungen und die Ausstellung von Rechnungen. Die betreffenden Bestimmungen sind in den GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) festlegt. Um die Anforderungen der GoBD zu erfüllen, haben wir vor kurzem weitere Funktionen in unser Warenwirtschaftssystem AlfaPro integriert. Insbesondere das Modul Kassenbuch wurde deutlich verbessert und bietet jetzt mehr Übersicht darüber, welche Transaktionen mit welchen Beteiligten und zu welchem Zeitpunkt festgelegt wurden.

Für weitere Informationen über die GoBD, die Auswirkungen für Ihre Firma und die einzuhaltenden Anforderungen können Sie sich an Ihren Steuerberater wenden. Es kann sinnvoll sein, Ihre betrieblichen Verfahren zusammen mit Ihrem Steuerberater zu kontrollieren und gegebenenfalls zu verbessern, denn schließlich beziehen sich die Vorschriften auf Ihre gesamte administrative Organisation, in der AlfaPro ein wichtiges Element darstellt.

Für Informationen über die Möglichkeiten von AlfaPro können Sie sich selbstverständlich gerne an uns wenden.

Auch für Sie interessant?

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin mit uns vereinbaren? Tragen Sie nebenstehend Ihre Kontaktdaten ein. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung. Sie können uns natürlich auch einfach anrufen: +31 71 402 11 91
Typ bovenstaande code over.