Zurück zur übersicht
01 december 2014

Angekündigte Änderung EKT-bericht FH Rijnsburg (Update der Software von ALFA PRO IT nicht erforderlich)

Großhändler, die bei FloraHolland Rijnsburg kaufen, haben in den vergangenen Wochen einen Brief über eine Änderung des EKT-Berichts erhalten. 

In dem Brief wird angekündigt, dass dieser Bericht von FloraHolland Rijnsburg ab Donnerstag, dem 15. Januar 2015, dem EKT-Bericht der Niederlassungen in Aalsmeer und Naaldwijk gleichgesetzt wird. Der Brief endet mit der dringenden Empfehlung, Kontakt zu „Ihrem Softwarelieferanten“ aufzunehmen.  

Inzwischen sind bei uns die ersten Fragen zu diesem Thema eingegangen. Unsere beruhigende Antwort lautet:

Ein Update von AlfaPro, VAS oder BIVAS ist NICHT erforderlich!

Möglicherweise werden Händler, die große, über mehrere Karren verteilte Partien kaufen, wohl einen praktischen Unterschied bemerken. Derzeit erhalten sie noch 1 EKT-Bericht pro Karre. Ab Donnerstag, 15. Januar 2015, werden sie einen einzigen EKT-Bericht pro Transaktion erhalten (also für alle Karren). Wie in dem genannten Brief angegeben, können Käufer über MyFloraHolland.com ein spezielles Abonnement für logistische Lieferberichte abschließen. Bei einem solchen Abonnement ist möglicherweise wohl ein Softwareanpassung erforderlich. Wir sind gerne bereit, Ihnen in diesem Fall behilflich zu sein. 

Auch für Sie interessant?

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin mit uns vereinbaren? Tragen Sie nebenstehend Ihre Kontaktdaten ein. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung. Sie können uns natürlich auch einfach anrufen: +31 71 402 11 91
Typ bovenstaande code over.